Es tut uns leid.
Diese Website unterstützt Internet Explorer nicht.
Bitte wechseln Sie auf einen modernen Browser!
Logo Stadt Bern
Logo Schulkreis Bümpliz

Die Schulen bleiben weiterhin geschlossen

Schulkreis 11. April 2020

Brief an Eltern und Erziehungsberechtigte der Bildungsdirektorin des Kantons Bern, Christine Häsler

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte
Liebe Schülerinnen und Schüler

So gern würde ich Ihnen eine positivere Botschaft senden. Aber noch müssen wir geduldig bleiben. Der Bundesrat hat gestern beschlossen, dass die Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus um eine Woche bis am 26. April 2020 verlängert werden.

Die Herausforderung bleibt. Ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, müsst weiterhin daheim im Fernunterricht lernen und für eure Eltern und Familien wie auch für eure Lehrerinnen und Lehrer bleibt die Lage anspruchsvoll.

Ich hoffe, Sie, liebe Eltern, finden trotz allem Freiraum und Energie dafür zu sorgen, dass Ihre Kinder zu genügend Bewegung und Ablenkung kommen. Eine unbeschwerte Entwicklung der Kinder bleibt auch in dieser Zeit sehr wichtig. Falls Sie Sorgen haben und Hilfe benötigen, stehen Ihnen unsere Erziehungsberatungsstellen gerne mit Rat zur Verfügung.

Der Fernunterricht hat die Schule verändert. Digitale Medien kommen vermehrt zum Einsatz und die Kinder müssen selbständiger arbeiten. Das hat sicher auch etwas Positives. Auf der anderen Seite leidet der soziale Aspekt, den die Schule auch bietet. Schülerinnen und Schüler können sich nicht treffen, Kinder nicht zusammen spielen und lernen, das vermissen sie sicher sehr.

Wir hoffen alle, dass sich die Lage möglichst bald soweit entspannen wird, dass die Schulen noch vor der Sommerpause ihre Türen wieder öffnen können. Das würde erlauben, das Schuljahr 2019/20 in einem würdigen Rahmen abzuschliessen.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, ich danke Ihnen allen von ganzem Herzen für alles, was Sie leisten. Auch Sie alle sind Heldinnen und Helden dieser Krise.

Ich sende Ihnen gute Gedanken und wünsche Ihnen und Ihrer Familie alles Gute.

Herzliche Grüsse

Die Bildungs- und Kulturdirektorin
Christine Häsler
Regierungsrätin