Schulgarten Kleefeld

Kleefeld 19. Juni 2023

In den letzten Monaten entstand mit viel Einsatz und Herzblut der Kinder der 1/2-Klassen im Kleefeld aus steiniger Erde ein gedeihender Schulgarten.

Gestartet hat der Garten, so wie alle anderen auch, als kleines Fleckchen Erde. Dieses Fleckchen trug allerdings noch Unmengen Steine in sich, welche mühsam von Hand entfernt werden mussten. Eine anschliessende Auflockerung und ein hübscher Schutzzaun durften natürlich auch nicht fehlen. Nach getaner Arbeit, war vor getaner Arbeit: Die Pflanzen fehlten ja noch! Auf die mussten wir allerdings nicht lange warten und mit kräftiger Unterstützung von den Ackerrackern konnten wir den Garten ordentlich bepflanzen. Und obwohl die kleinen Pflänzchen einen harten Start hatten, mit trockener Erde und prallem Sonnenschein, entwickelt sich unser Bald-Gemüse super. Wir hoffen alle, dass es auch so bleibt...

Für alle, die auch gerne etwas für den Garten machen möchten: Am Schulfest kann man bei Frau Brack und Frau Zingg diverse Gegenstände bunt anmalen. Mit all den bunten Dekorationen gibt es dann einen richtigen Pippi-Langstrumpf-Garten!